Hotel de Rome

Hotel de Rome Rocco Forte

Das Hotel De Rome gehört zu den faszinierendsten Gebäuden Berlins. Das Hotel befindet sich im ehemaligen Sitz der Dresdener Bank. Diese verfügte über einen Edelsteintresor der für das Hotel zu einem Swimming Pool umgebaut wurde. Die ehemalige Kassenhalle wird heute als exquisiter Ballsaal genutzt und die Suiten befinden sich in den ehemaligen Direktorenbüros. Die ausgezeichnete Lage des Hotel de Rome ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug durch Berlin. Von den Zimmern haben sie Ausblick auf die Französische Straße und die St. Hedwigs-Kathedrale und den ruhigen Innenhof des Hauses.

Die Zimmer verfügen über hohe Decken und teils begehbare Kleiderschränke. Die eleganten Zimmer und marmorierten Badezimmer bieten Ihnen einen außergewöhnlichen Charme. Die Dachterrasse des Hotels ist das absolute Highlight, von hier hat man einen fantastischen Ausblick über das historische Berlin, wie zum Beispiel den Berliner Dom, den Fernsehturm und die Staatsoper. Hier oben können sie köstliche Cocktails und andere Drink schlürfen und den Tag ausklingen lassen. Eine Alternative für einen entspannten Tag ist das hauseigene Spa in dem Sie Körper und Seele wieder in Einklang bringen. Die eigene Linie von Pflegeprodukten macht Ihren Aufenthalt hier zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Buchen Sie heute das Hotel de Rome in Berlin bei hotels.berlin!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.