Hotel Berlin Prenzlauer Berg – lässiger Kiez mit Nähe zur Stadt

Das ganze Jahr über finden in Berlin tolle Events statt: die Berlinale im Februar, das Berlin Festival im August, der Berliner Marathon im September und natürlich das spektakuläre Berliner Lichterfest im Oktober. Die Internationale Gartenausstellung 2017 in Berlin widmet sich der Zukunft von urbanem Grün. Sehenswertes im Kiez wie die Kulturbrauerei, der Kollwitz-Kiez und der Thälmannpark mit dem Planetarium sind in umittelbarer Nähe zu Ihrem Hotel Berlin Prenzlauer Berg. Um den Prenzlauer Berg mit all seinen grünen Alleen möglichst auszukosten, können Sie viele Strecken auch zu Fuß gehen. Erobern Sie die Hauptstadt und wohnen Sie im optimal gelegenen Hotel Berlin Prenzlauer Berg. Der Bezirk Prenzlauer Berg grenzt direkt an den touristisch geprägten Bezirk Berlin Mitte.

Tempelhof als Ausflugsziel von Ihrem Hotel Berlin Prenzlauer Berg

Der Hauptbahnhof Berlin bietet Zugverbindungen in zahlreiche europäische Städte und die beiden Flughäfen Schönefeld und Tegel sind wichtige Verkehrsknotenpunkte. Von den Nazis in monumentalen Ausmaßen zwischen 1936-1941 errichtet, rettete der innerstädtische Flughafen den Berlinerinnen und Berlinern nur wenige Jahre später das Leben. Die Fläche, auf der der Flughafen Tempelhof gebaut wurde – das Tempelhofer Feld – war ehemals ein Exerzierplatz. Der erste Motorflug auf dem Tempelhofer Feld fand bereits 1909 statt. Im Jahr 1981 wurde Tempelhof für den Zivilluftverkehr, das heißt für den Geschäftsreiseverkehr, der seitdem ein Schwerpunkt des Flughafens war, und für Fluggesellschaften mit kleinerem Flugmaterial, wiedereröffnet. Mit 355 Hektar Fläche ist der Tempelhofer Park am ehemaligen Flughafen Berlins größter Stadtpark.

Deutschland hatte den Zweiten Weltkrieg verloren, die Siegermächte teilten Berlin in verschiedene Besatzungszonen auf. Aus dem Berlin der Markgrafen von Brandenburg, zu Beginn des Jahrhunderts, mit noch nicht einmal 250.000 Einwohnern war die große deutsche Kaiserstadt geworden. Als die Berliner Mauer errichtet wurde, stand das Brandenburger Tor sozusagen mitten im Sperrgebiet. Ihr Hotel Berlin finden Sie auch in der Nähe von historisch wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Kulturelles und Kulinarisches in der Spreemetropole

Erlesene Weine und deutsches Bier können Sie in der Bar Berlin und im Sommergarten genießen. Selbst schrägste Paradiesvögel fallen kaum auf im multikulturellen Berliner Mix, der immer ein bisschen lässiger, schroffer und cooler daher kommt als irgendwo sonst. Der Kurfürstendamm endet am Breitscheidplatz mit einem Wahrzeichen Berlins, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Die Geschichte Berlins erkunden Sie an der Berliner Mauer, dem Brandenburger Tor und dem Reichstag, die alle nur einen Spaziergang voneinander entfernt liegen. Das Rathaus Schöneberg, das 1914 erbaut wurde, war von 1949 bis 1991 Sitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin. Grunewald mit seinem Aussichtsturm liegt ebenfalls westlich von Mitte.

Heute ihr Hotel Berlin Prenzlauer Berg buchen und auf den nächsten Städtetrip freuen!